Who’s where –

Gedanken vor dem nächsten Schritt.

Who’s where – eine poetische Reise in türkischer,- arabischer,- persischer,- vietnamesischer und deutscher Sprache über Gedanken vor dem nächsten Schritt und über das Warten.

Abend I – WARTEN

Jeden Tag auf der Welt gehen Menschen den “nächsten Schritt“ – über Grenzen, Türschwellen, zu Fremden hinüber, in die Freiheit oder in Gefangenschaft. Überall stehen Menschen vor dem nächsten Sprung, warten irgendwo auf den Bus, auf den Tod oder auf ein neues Leben.

… Während ich warte, geht mir durch den Kopf, was alles passiert sein könnte …                           … Wer behauptet, er wisse den übernächsten Schritt, lügt. So einem ist auf jeden Fall mit Vorsicht zu begegnen…

Cafè Eden – Junges Schauspielhaus Düsseldorf -Münsterstrasse 446 – 28.05.2018 – 19:00 Uhr Mit: Han Nguyen, Samer Alkhabbaz und Rami Lazkani und Muna Abdi / Jakob Wagner – Gitarre / Phaedra Pisimisi – Tanz / Alexander Steindorf – Einrichtung und Sprecher / Interkultureller Guide: Matin Soofipour

Abend II – DER NÄCHSTE SCHRITT

am 19.11.2018 um 19 Uhr Abschluss-veranstaltung des 10. Düsseldorfer Lesefestes im Rahmen von Café Eden.

Nach dem ersten Kapitel über das Warten  geht’s an diesem Abend um den nächsten Schritt – über Grenzen, Türschwellen, zu Fremden hinüber, in die Freiheit oder in Gefangenschaft. Mit Musik, Tanz, Gedichten und Geschichten vom Losgehen, vom ersten schweren Schritt, vom Unterwegssein und vielleicht auch vom Ankommen nach schweren Wegen und Entscheidungen. Menschen mit und ohne Migrationshintergrund versuchen den alltäglichen und außergewöhnlichen Begebenheiten des nächsten Schrittes eine poetische Tiefe zu verleihen.

Mit: Amy Frega, Altan Yilmaz, Hanni Kayali / Muzaffer Gürenc (Balama) / Michael Hess (Tanz), Alexander Steindorf (Sprecher und Einrichtung) / Interkultureller Guide: Matin Soofipour